startbild1

Naturerlebnis-Garten

Unser Naturerlebnis-Garten ist immer einen Besuch wert. Denn er verwandelt sein Gesicht nicht nur im Laufe der Jahreszeiten, sondern auch durch unsere Hand.

Mehr...

startbild2

Unsere Landschaftsprojekte

Wir führen verschieden Projekte in den Streuobstwiesen zu Landschaftspflege und Naturschutz durch.

Mehr...

 

startbild3

Wir bringen Kinder in die Streuobstwiesen

Wir ermöglichen Kindern, Jugend- lichen und Erwachsenen am Beispiel der Streuobstwiese, die Natur näher kennen zu lernen.

Mehr...

startbild4

Ferienspiele für Kinder

Jedes Jahr bietet das MainÄppelHaus Sommerferienspiele für Kinder von 7 bis 11 Jahren an.

Mehr...

 

Wir sind Frankfurts Informations- und Begegnungsstätte rund um das Thema Streuobst und Gartenbau.

Wir möchten den heimischen Lebensraum Streuobstwiese in seiner Vielfalt erhalten, gestalten und erlebbar machen sowie die Apfelkultur als Element der regionalen Identität pflegen. Erfahren Sie auf diesen Seiten alles Wissenswerte über uns.

Besuchen Sie uns in unserem Streuobstzentrum am Lohrberg - wir freuen uns auf Sie!

 

Mittagstisch donnerstags im MainÄppelHaus

Das Äppel-Bistro verwöhnt seine Besucher donnerstags mit einem besonderen Angebot: Bernd Hartz, Hobbykoch aus Bensheim, überrascht die Gäste bis zum Ende der Herbstsaison mit einem frisch gekochten Mittagessen!

Am Donnerstag, 2. Juli gibt es

Paniertes Schnitzel mit 
provenzalischen Kartoffeln und kleinem Salat

Ab 12:00 Uhr geht's los - nur solange der Vorrat reicht!

Gerne nehmen wir auch Ihre Vorbestellung - telefonisch oder per email - entgegen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen guten Appetit!

Ab sofort wieder Johannisbeeren, Kirschen und Stachelbeeren ernten!

Ab sofort können Sie bei uns wieder schwarze und rote Johannisbeeren, Kirschen und Stachelbeeren selbst ernten!
Bitte UNBEDINGT vorher im Hofladen melden, pflücken, bezahlen und genießen!!

sonne

Abenteuerreise: Ferienspiele für Kinder von 7 bis 11 Jahre

Vom 24. bis zum 28. August 2015 veranstaltet das MainÄppelHaus Lohrberg wieder seine Ferienspiele. Diesmal dreht sich eine Woche lang alles um das das Thema Abenteuer. Mit Geschichten, Spielen und Experimenten erforschen wir die 4 Elemente: Feuer, Wasser, Erde und Luft und entdecken Spannendes.

Weitere Informationen zu den Ferienspielen und die Anmeldung finden Sie hier.

sonne

Nächster Hilf-Mit-Tag
Samstag, 4. Juli 2015, 10-14 Uhr

Von März bis Oktober findet an jedem ersten Samstag im Monat der Hilf-Mit-Tag des MainÄppelHaus statt, an dem wir uns mit vereinten Kräften den jahreszeitlich anstehenden Aufgaben im Erlebnisgarten und auf den Streuobstwiesen widmen.

Der nächste Hilf-Mit-Tag findet am

                                         Samstag, 4. Juli 2015 von 10 bis 14 Uhr

auf dem Lohrberg statt. Wir freuen uns über viele helfende Hände!

Um die Aufgaben besser planen zu können, bitten wir um kurze Anmeldung bis zum Donnerstag, den 2. Juli 2015 über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Apfelsenf hausgemacht
Kurs: Samstag, 4. Juli, 14-16 Uhr - mit Thekla Kulik

Ob fruchtig frisch, pikant oder scharf. Apfelsenf passt zu Fleisch und auch zu Gemüsegerichten. Er ist geeignet für Salatdressings und zum Verfeinern von Soßen. Man kann ihn zu warmen aber auch zu kalten Speisen essen.

Frisch zubereitet schmeckt Apfelsenf am besten - in scharfer oder milder Kräuter-Variation. Die Zutatenauswahl ist vielfältig. In scharfer oder milder Kräutervariation können die Kursteilnehmer einen Senf nach ihrem Gusto kreieren. Thekla Kulik zeigt, wie man eine hessische Variante – den Apfelsenf  - zubereitet.

Kursgebühr: € 10,- pro Person - incl. € 2,50 Material

Sommerkonzert des Evangelischen Posaunenchors "Nicht nur Katzen ....."
Sonntag, 5. Juli, ab 16 Uhr

Die evangelische Kirchengemeinde Bergen-Enheim und das MainÄppelhaus Lohrberg laden Sie ein zum Sommerkonzert auf dem Lohrberg.

Am Sonntag, den 5. Juli hören Sie ab 16 Uhr unter dem Motto "Nicht nur Katzen..." von Chris Hazell (*1948) die "Brass Cats Suite" und weitere tierische Werke unter der musikalischen Leitung von Ralf Schuh.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Äppel-Bistro bietet neben den üblichen Kleinigkeiten natürlich auch Kaffee und Kuchen an und ab Mittag wird gegrillt! 

Das Konzert findet bei schönem Wetter im "Grünen Konzertsaal" unter freiem Himmel statt - bei Regen in der MÄH-Zweckhalle. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Plakat zum Konzert finden Sie hier!

Marmelade - mit Liebe gekocht
Kochkurs: Mittwoch, 15. Juli, 17:00-18:30 Uhr - mit Beatrix

Beatrix verrät ihre Lieblingsrezepte aus der Streuobst- und Kräuterküche.

Obst und Zutaten werden gestellt.
Kursgebühr: € 10,- pro Person

Kochen unterm Apfelbaum: Kräuter-Öle und Blüten-Zucker
Kochkurs: Sonntag, 19. Juli, 11:00-13:00 Uhr - mit Karin Geis

Fangen Sie den Duft des Sommers ein - in selbstgemachten Köstlichkeiten aus duftenden Kräutern und Blüten. Mit Gruß aus der Wildkräuterküche.

Kursgebühr: € 10,- pro Person - incl. € 5,- Zutaten
Gruppe ab 5 Personen (€ 24,- pro Person) - Gruppen bitte frühzeitig anmelden!

Kinder kommt und entdeckt - Kräuterseife

Kurs: Samstag, 8. August, 14-16 Uhr - mit Thekla Kulik

Die ersten Blüten und der zarte Duft feiner Kräuter sprechen die Sinne an. Farbenfrohe und duftende Seifen sind natürliche Produkte, die man leicht selbst herstellen kann. Thekla Kulik zeigt wie’s geht:

Man braucht einen Topf, in dem die Rohseife geschmolzen wird und eine Form, in die die flüssige Seifenmasse gegossen werden kann. Mit weiteren natürlichen Zutaten gibt man der Seife dann noch eine ganz persönliche Note aus Duft und Farbe.

Als Beigabe für eine Seife eignen sich allerlei Blüten, Blätter und Kräuter. Die ausgesuchten Seifenzutaten werden zuerst in die Formen gelegt und anschließend mit verflüssigter Seifenrohmasse übergossen. Sobald die Seifenmasse getrocknet ist, kann sie aus der Form gestülpt werden und fertig ist das Seifen-Kunstwerk.



Mitmachen können Kinder ab 4 Jahren
Kursgebühr: € 7,50  pro Kind inklusive Materialkosten