startbild1

Naturerlebnis-Garten

Unser Naturerlebnis-Garten ist immer einen Besuch wert. Denn er verwandelt sein Gesicht nicht nur im Laufe der Jahreszeiten, sondern auch durch unsere Hand.

Mehr...

startbild2

Unsere Landschaftsprojekte

Wir führen verschieden Projekte in den Streuobstwiesen zu Landschaftspflege und Naturschutz durch.

Mehr...

 

startbild3

Wir bringen Kinder in die Streuobstwiesen

Wir ermöglichen Kindern, Jugend- lichen und Erwachsenen am Beispiel der Streuobstwiese, die Natur näher kennen zu lernen.

Mehr...

startbild4

Ferienspiele für Kinder

Jedes Jahr bietet das MainÄppelHaus Sommerferienspiele für Kinder von 7 bis 11 Jahren an.

Mehr...

 

Wir sind Frankfurts Informations- und Begegnungsstätte rund um das Thema Streuobst und Gartenbau.

Wir möchten den heimischen Lebensraum Streuobstwiese in seiner Vielfalt erhalten, gestalten und erlebbar machen sowie die Apfelkultur als Element der regionalen Identität pflegen. Erfahren Sie auf diesen Seiten alles Wissenswerte über uns.

Besuchen Sie uns in unserem Streuobstzentrum am Lohrberg - wir freuen uns auf Sie!

 

Zur Zeit keine Beratung donnerstags!
Urlaubsbedingt finden am nächsten Donnerstag (6. August) keine Beratung statt. Wir bitten um Ihr Verständnis!

sonne

!!!!!  Es sind noch Plätze frei  !!!!!
Abenteuerreise: Ferienspiele für Kinder von 7 bis 11 Jahre

Im Naturerlebnisgarten auf dem Lohrberg gibt es auch in den Sommerferien vieles zu entdecken!

Von Montag, 24. bis Freitag, 28. August können Kinder von 7 bis 11 Jahren basteln, bauen und erfinden, wenn sie gemeinsam mit unseren Umweltpädagoginnen auf Entdeckungstour gehen. Es wird eine aufregende Reise mit Geschichten, Spielen und Experimenten. Denn sie erforschen die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Natürlich gibt es auch wieder etwas Kreatives zum Mit nach Hause nehmen.

Die fünftägige Ferienaktion findet jeweils von 9 bis 15 Uhr statt und kostet pro Kind € 125,- und für Geschwisterkinder € 105,- 

Weitere Informationen zu den Ferienspielen und die verbindliche Anmeldung finden Sie hier.

Mittagstisch donnerstags im MainÄppelHaus

Das Äppel-Bistro verwöhnt seine Besucher donnerstags mit einem besonderen Angebot: Bernd Hartz, Hobbykoch aus Bensheim, überrascht die Gäste bis zum Ende der Herbstsaison mit einem frisch gekochten Mittagessen!

Am Donnerstag, 6. August gibt es

Sommersalat mit Putenbrust an Parmesanecken
Eskimo-Kuss (Vanille-Eis mit Espresso übergossen)

Ab 12:00 Uhr geht's los - nur solange der Vorrat reicht!

Gerne nehmen wir auch Ihre Vorbestellung - telefonisch oder per email - entgegen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen guten Appetit!

Haende

FÖJ’ler / Bundesfreiwilligendienstler ab 1. August 2015 gesucht!

Sie haben Freude an körperlicher Arbeit in der freien Natur?
Sie möchten die abwechslungsreichen Arbeiten im Obstbau in allen Jahreszeiten erleben?
Sie sind engagiert, zuverlässig, körperlich fit und arbeiten gerne in einem tollen Team?
Sie sind über 18 Jahre alt und haben möglichst schon den Führerschein?
Dann könnte das MainÄppelHaus für Sie der richtige Einsatzort sein!

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, ggf. die letzten beiden Schulzegnisse bzw. - soweit vorhanden - Arbeitgeberzeugnisse) möglichst per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter 069 / 47 99 94 gerne zur Verfügung.

Ab sofort wieder Johannisbeeren selbst ernten

Ab sofort können Sie bei uns wieder schwarze und rote Johannisbeeren selbst ernten!
Bitte UNBEDINGT vorher im Hofladen melden, pflücken, bezahlen und genießen - in dieser Reihenfolge :-) !!

Kinder kommt und entdeckt - Kräuterseife -- LEIDER BEREITS AUSGEBUCHT! :-(

Kurs: Samstag, 8. August, 14-16 Uhr - mit Thekla Kulik

Die ersten Blüten und der zarte Duft feiner Kräuter sprechen die Sinne an. Farbenfrohe und duftende Seifen sind natürliche Produkte, die man leicht selbst herstellen kann. Thekla Kulik zeigt wie’s geht:

Man braucht einen Topf, in dem die Rohseife geschmolzen wird und eine Form, in die die flüssige Seifenmasse gegossen werden kann. Mit weiteren natürlichen Zutaten gibt man der Seife dann noch eine ganz persönliche Note aus Duft und Farbe.

Als Beigabe für eine Seife eignen sich allerlei Blüten, Blätter und Kräuter. Die ausgesuchten Seifenzutaten werden zuerst in die Formen gelegt und anschließend mit verflüssigter Seifenrohmasse übergossen. Sobald die Seifenmasse getrocknet ist, kann sie aus der Form gestülpt werden und fertig ist das Seifen-Kunstwerk.



Mitmachen können Kinder ab 4 Jahren
Kursgebühr: € 7,50  pro Kind inklusive Materialkosten


Kelterseminar: "Vom Apfel zum Wein" - mit Jörg Stier
Sa./So. 22./23. August, 14-17 Uhr

Grundlagen der Apfelwein-Herstellung mit Jörg Stier für Selbstkelterer und Interessierte - mit Proben verschiedener Apfelweine. Eigene Apfelwein-Proben können mitgebracht werden!

Seminargebühr: € 25,- pro Person incl. Probe

Jazz auf dem Lohrberg - "Five Pieces - feat. Joske Kruijssen"
Sonntag, 6. September - 11-14 Uhr

Die Formation "Five Pieces" - vor mehr als 30 Jahren von dem legendären Frankfurter Jazztrompeter Werner Rehm ins Leben gerufen - hat sich in erster Linie den Stilrichtungen des Swing, Mainstream und Latin-Jazz verschrieben.  Zur Gruppe gehört die holländische Sängerin Joske Kruijssen mit ihrem souveränen swingenden und anpassungsfähigen  Gesangsstil.

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt!