Wir sind Frankfurts Informations- und Begegnungsstätte
rund um das Thema Streuobst, Apfel und Gartenbau

Wir möchten den heimischen Lebensraum Streuobstwiese in seiner Vielfalt erhalten, gestalten und erlebbar machen sowie die Apfelkultur als Element der regionalen Identität pflegen. Erfahren Sie auf diesen Seiten alles Wissenswerte über uns.

Besuchen Sie uns in unserem Streuobstzentrum am Lohrberg - wir freuen uns auf Sie!

Nähere Beschreibungen zu den einzelnen Kursen finden Sie hier.

Aktuelles ...


Die nächsten Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Herzlich willkommen im MainÄppelHaus Lohrberg, wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch!

Damit sich alle auf unserem Gelände wohlfühlen und noch viele Jahre Spaß an unserem Garten haben bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

Auf unserem Gelände stehen KEINE PARKFLÄCHEN zur Verfügung. Bitte benutzen Sie die Parkflächen auf dem Lohrberg-Parkplatz bzw. entlang des Berger Wegs. Um größere Käufe aus dem Hofladen abzuholen, können Sie gerne für die Zeit Ihres Einkaufs vor der großen Halle kurz halten.

BITTE LEINEN SIE IHRE HUNDE AUF DEM GELÄNDE AN!

Einige Obstarten können Sie bei uns nach Absprache gerne selbst pflücken. Bitte melden Sie sich dazu VORHER im Hofladen oder im Büro an. Bitte pflücken und sammeln Sie KEIN OBST EIGENMÄCHTIG und ernten Sie auch kein Gemüse aus unseren Beeten!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und für Ihre Rücksichtnahme!

NEUERUNGEN in eigener Sache ..... 

Das MainÄppelHaus auf dem Lohrberg ist ein zauberhafter Ort für Feiern aller Art. Hochzeiten, Geburtstage und auch viele andere Feiern fanden in der Vergangenheit in der großen und der kleinen Halle und auch im Kaminzimmer statt. Die Corona-Pandemie hatte diesen Veranstaltungen ein jähes Ende beschert. Abstands- und Hygieneregeln fordern von der Führung des Vereins ein verantwortungsvolles Umgehen mit dieser Situation. Man hat sich deshalb für die weitere Zukunft auf folgende Möglichkeiten verständigt:

- Die große Halle steht ab sofort wieder für eine Personenzahl von maximal 45 zur Verfügung, die kleine Halle für bis zu 12 Personen. Es gelten weiter die bisherigen Preise sowie die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Hygiene – und Abstandsregeln.
- Die Essens- und Getränkeauswahl ist auf die aus dem Bistro ausgeschriebenen Möglichkeiten beschränkt. bzw. auf ein Catering bei dem sichergestellt ist, dass Einzelausgabe möglich ist.
- Es gelten die üblichen Öffnungszeiten.
- Führungen und Workshops können unter den vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin stattfinden.

Dies alles mag sehr bedauerlich für den einen oder anderen Veranstalter sein, aber sowohl der Vorstand des Vereins als auch die Geschäftsführung der GmbH sehen derzeit keine andere Möglichkeit, um ordnungspolizeiliche Maßnahmen der Stadt Frankfurt zu vermeiden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Mobile Kelterei - Aus meinem eigenen Obst Saft machen lassen?

Der Verein MainÄppelHaus Lohrberg e.V. bemüht sich um die Förderung der Pflege von Streuobstwiesen. Wesentlicher Anreiz für Eigentümer und Pächter die Pflege dieser Wiesen zu übernehmen, ist die Möglichkeit der Verwertung der angebauten Früchte.

Ab sofort bietet die Mobile Kelterei MainÄppelHaus UG (haftungsbeschränkt) die Möglichkeit zum Lohnkeltern Ihres Obstes. Verarbeitet werden Äpfel, Birnen, Quitten, Trauben und Beerenfrüchte. Die Abfüllung erfolgt pasteurisiert in Saftbeutel mit Zapfhahn im Karton (3,5 und 10 Liter). Sie erhalten ausschließlich den Saft Ihres eigenen angelieferten Obstes und können den gesamten Verarbeitungsvorgang direkt miterleben.

Es ist eine Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 0179 3400251. Alle weitere Informationen und Termine können Sie diesen Dokumenten entnehmen: 

Preisliste 2020Fahrplan 2020 - Termine und StandorteIdeale ObstqualitätAllgemeine Geschäftsbedingungen

Kurs: Sommerschnitt bei Obstgehölzen - mit Karsten Liebelt
Samstag, 15. August, 9-15 Uhr

Theorie und Praxis des Obstbaumschnitts für Hobbygärtner und Obstbaumbesitzer die lernen möchten, wie sie bei ihren Obstbäumen richtig Hand anlegen.

Sie wissen, dass ihre Bäume ausreichend gepflegt werden müssen, damit sie sich gut entwickeln. Zu einer guten Pflege gehört der regelmäßige Schnitt. Um nicht nur optisch einen Baum in Form zu halten sondern auch um für das kommende Jahr einen guten Ertrag zu erzielen, sollten Obstbäume im Sommer von beschädigten, dürren und störenden Ästen freigeschnitten werden.

Karsten Liebelt, Gartenbauingenieur und Leiter des Naturerlebnisgartens, zeigt wie Obstgehölze im Sommer geschnitten werden müssen. In Theorie und Praxis vermittelt er die verschiedenen Schnitttechniken - vorrangig für Gartenobstbäume.

Teilnahmegebühr: 30,- EUR pro Person
Bitte auf festes Schuhwerk und wetterangepaßte Kleidung denken!

Musik auf dem Lohrberg mit der Bigband 'Skyline'
Sonntag, 16. August - 11-14 Uhr

An einem lauschigen Plätzchen unter Bäumen sitzen, Äppelwein aus dem Gerippten trinken und Musik hören ... Wir verwöhnen unsere Gäste an diesem Tag mit Live-Musik und kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Äppel-Bistro. Wer das kostenlose Musikangebot genießen möchte, ist herzlich eingeladen!

Da auf unserem Gelände keine Parkplätze zur Verfügung stehen,werden die Besucher gebeten, die Parkmöglichkeiten auf dem Lohrbergparkplatz zu nutzen. Vielen Dank!

Open-Air-Special: Kick La Luna - female world music
Sonntag, 13. September - 15-17 Uhr

Mit ihrem Ethno-Crossover liegen Kick La Luna voll im Trend und faszinieren ihr Publikum. Nach über 25 Jahren sind sie damit mehr denn je in der Musikszene präsent. Die gute Stimmung und positive Energie von Elke Voltz, Uli Pfeifer und Anne Breick sind einfach ansteckend! Sie präsentieren sonnendurchtränkte und strahlend helle Musik zu der man tanzen, mit den Fingern und zu romantische Klängen einfach wegträumen kann. 

EINTRITT GEGEN SPENDE! 

Äppelfest auf dem Lohrberg

Leider fällt auch unser diesjähriges Äppelfest den Corona-Bestimmungen zum Opfer.

Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr mit dem Blütenfest im April dann wieder wie gewohnt mit unseren wundervollen Festen auf dem Lohrberg weitergehen kann.

Wir bitten um Ihr Verständnis - halten Sie uns bitte die Treue! ;-)

MÄH-Lieferservice

Sie können weiterhin gerne unseren Lieferservice nutzen: Wir liefern Ihnen Apfelchips, Lohrberger Wein, Äppelwoi und -saft, Senf, Honig, Apfelgeiles Wildchili, Essig und Co. gerne im Umkreis von 5km und ab einem Bestellwort von € 40,- kostenlos zu Ihnen nach Hause!

Schicken Sie eine mail mit Ihren Wünschen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an unter 069 479994 (AB läuft - Name und Telefonnummer hinterlassen, wir rufen zurück!) Eine Liste der zur Zeit lieferbaren Produkte finden Sie hier!

Sie wollen uns auch weiterhin unterstützen?
Verschenken Sie Gutscheine für Hofladen / Äppel-Bistro und Veranstaltungen ....

Wenn Sie uns auch weiterhin in dieser schweren Zeit unterstützen möchten, verschenken Sie doch mal einen unserer beliebten Gutscheine!

Wahlweise für unseren Hofladen, der mit all seinen leckeren Spezialitäten rund um den Apfel eine breite Palette von Bio-Produkten bereit hält, das Äppel-Bistro mit hessischen Leckereien und hausgekeltertem Äppelwoi oder eine unserer zahlreichen Veranstaltungen wie Kinderkurse (umweltpädagogische Themenkurse), Schnittkurse, Exkursionen uvm.

Gutscheine in jeder gewünschten Höhe erhalten Sie bei uns zur Zeit wenn Sie uns eine email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter unter 069 479994 hinterlassen. Wir schicken Ihnen den Gutschein gerne per Post zu!

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit über die Plattforn 'Wir helfen Frankfurt' eine Gutschein zu erwerben! Vielen Dank!
Klicken Sie hier: https://app.atento.me/merchants/5557

🍏🍏🍏 WIR BRAUCHEN EUCH !!! 🍏🍏🍏

Eure Eltern, Grosseltern, Freunde oder Bekannten haben eine Streuobstwiese am Berger Hang, können sich aber nicht darum kümmern, evtl. verfällt sogar das Obst?

In unserem Projekt 'Pflege gegen Nutzung' haben wir zur Zeit 30 Interessenten/Familien, die sich gern um eine Wiese kümmern würden. Die Wiesen werden mit unserer Unterstützung fit gemacht für die Tierwelt, die Artenvielfalt wird wieder hergestellt, der Pfleger erhält das Obst.

Helft uns dabei, die zumeist älteren Besitzer der Streuobstwiesen in unserer Umgebung zu finden und das Wiesenglück in gute Hände zu legen!

Meldet euch unter (069) 47 99 94 oder schreibt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Danke !!! 

!!! Terminverschiebung !!!
Vortrag: Typische Obstsorten im Frankfurter Streuobstgürtel
von Donnerstag, 08. Oktober auf Donnerstag, 15. Oktober 2020, 17-19 Uhr

Wissenswertes zu den heimisschen Obstsorten.
Pomologe Werner Nussbaum stellt die Ergebnisse der neusten pomologischen Kartierungen vor.

Teilnahmegebühr: € 5,- 

Unterstützen Sie uns mit AmazonSmile - ganz einfach beim shoppen!

AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de (smile.amazon.de) 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt.

Beim ersten Besuch bei smile.amazon.de werden Kunden gebeten, eine Organisation auszuwählen. Wir sind natürlich bereits registriert und mit jedem qualifizierten Einkauf bei AmazonSmile gibt Amazon dann 0,5 Prozent des Einkaufspreises an uns weiter! Wir sagen: DANKE! :) 

Mehr erfahren Sie hier: https://smile.amazon.de/ch/45-255-92300

Unterstützen Sie uns mit gooding

Die Internet-Plattform www.gooding.de ermöglicht es jedem, unseren Verein durch seine Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten!

Angeschlossen sind mehr als 1.000 Online-Shops wie Amazon, Ebay, HRS, Bahn oder Zalando. Bei jedem Einkauf erhält unser Verein eine Prämie, im Durchschnitt ca. 5% des Einkaufswertes. Sie selbst bezahlen dabei nicht mehr, die Prämie wird durch die Unternehmen gezahlt.

Gooding selbst finanziert sich durch einen freiwilligen Anteil der Prämie. Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über sich preisgeben. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Online Einkäufe über Gooding machen und unseren Verein dabei auswählen!

Mehr Informationen zu gooding und wie es geht, erfahren sie auf www.gooding.de