Kartenmaterial

Wanderkarte Berger-Bischofsheimer Hang
Hier erstreckt sich das größte zusammenhängende
Streuobstgebiet Hessens.
Die 2006 erschienene Wanderkarte stellt drei Wanderwege vor.
Sie kann bei der Stadt Frankfurt kostenlos bezogen werden:

Die "GrünGürtel Freizeitkarte"
In dieser Karte sind die Fahrradwege und Wanderwege des Frankfurter GrünGürtels im Maßstab 1:20.000 dargestellt. Zusätzlich werden auf der Rückseite der Karte Ausflugsziele der Region RheinMain beschrieben.
Auch diese Karte kann kostenlos bei der Stadt Frankfurt bezogen werden:

Quellenwanderweg im Frankfurt GrünGürtel
Der Quellenwanderweg im Frankfurter GrünGürtel führt zu den Schichtquellen am Lohrberg und Berger Hang und den Relikten ihrer Nutzung. Die Wanderkarte gibt vertiefende Informationen und weist den Weg.
Sie ist ebenfalls bei der Stadt Frankfurt kostenlos erhältlich.

Bezugsquellen für Literatur

Naturpädagogischer Buchversand
Der Naturpädagogische Buchversand unterstützt bei der Suche nach Literatur und Medien rund um die Natur und die Naturpädagogik. Hier werden Sie aber auch Anregungen finden zum kreativen Gestalten, zur Musik- oder Kunstpädagogik.
Mehr Informationen finden Sie hier.

BUND-Shop
Hier finden Sie unter anderem die BUND-Broschüren zu Themen über Garten und Balkon, Vögel und Insekten und vieles mehr.
Hier geht es zum Shop.

Literatur

Apfelwein – in Geschichten und Anekdoten
Jörg Stier, CoCon-Verlag Hanau 2006
ISBN 978 - 3 - 93 77 74 - 29 - 0
Preis € 9,90
„Geschichten und Anekdoten, die erstmals den ganzen Werdegang des Apfelweins zusammenfassen. Mit viel Humor und einigen nachdenklichen Betrachtungen erzählt Keltermeister Jörg Stier in sechs Kapiteln, wie der Apfelwein zu unserem Kultgetränk geworden ist. Ein anregend-genussvolles Buch für alle, die sich der heimisch-regionalen Kultur verbunden fühlen und einen guten Schoppen Apfelwein immer zu schätzen wissen.
Und die Pflichtlektüre für jeden, der die Geheimnisse unserer Apfelweinfaszination ergründen möchte.“

ApfelWeinKunst
Jörg Stier, Verlag M. Naumann
ISBN 978-3-940 168-4-6
Preis: € 19,80
Weinhandwerkliche Kunst und künstlerische Arbeiten von Renate Kletzka, Leonore Poth, Eberhard Stolz, Ursula Zepter, Manfred Maria Rubrecht und Jürgen Eckert.
Welch faszinierende Konsequenz, die Brücke zu schlagen zwischen sechs Künstlern und Jörg Stier, einem Kelterer des hessischen Nationalgetränks!
Das Buch gibt Anstoß, Regionales mit allen Sinnen zu genießen.

Schenk mir Deine Geschichte
Erzählungen rund um die Maintaler Streuobstwiesen
Arbeitskreis Streuobst Maintal (Hrsg.), CoCon Verlag
ISBN 978-3-937 774-60-2
Preis: € 7,00
„Blühende Streuobstwiesen gehören zu dem Schönsten, was die Landschaften Hessens zu bieten hat. Ihre Früchte bilden die Grundlage für hausgemachte Marmeladen, für Blechkuchen und selbstverständlich für das „Nationalgetränk“, den Ebbelwoi."
„Schenk mir deine Geschichte“ berichtet von Streuobst-Enthusiasten und bietet nebenbei nützliche Tipps und Rezepte. Es ist damit nicht nur einzigartiges Zeugnis der Kultur rund um die Streuobstwiesen, sondern macht zugleich Lust, sich selbst zu jeder Jahreszeit in diese typischste aller hessischen Landschaften hinein zu begeben.

Landschaft vermarkten – Leitfaden
für eine naturverträgliche Regionalvermarktung
Liselotte Unseld, Dorle Gothe für „Lifescape – your Landscape“
Preis: € 5,00
Der Leitfaden kann hier bestellt werden.
Eine Kulturlandschaft, wie wir sie aus vielen Regionen Europas kennen und schätzen, ist in ihrer Vielfalt durch menschliche Nutzung entstanden. Regionalvermarktung hat sich in den vergangenen 20 Jahren als wirkungsvolles Instrument erwiesen, um aus dem Erhalt der Landschaft Wert zu schöpfen und diesen damit wirtschaftlich abzusichern.
Der vorliegende Leitfaden, der im Rahmen des europäischen Projektes „Lifescape – your Landscape“ entwickelt wurde, gibt neuen und erfahrenen Regionalinitiativen die Möglichkeit, ihre Arbeit zu professionalisieren und zu erweitern.
Der Leitfaden führt mehr über Fragen denn über Antworten und hilft dadurch eher, eigene Entscheidungen vorzubereiten als Entscheidungen abzunehmen. Dies macht ihn sowohl für „Anfänger“ als auch für „Fortgeschrittene“ zu einer wertvollen Unterstützung ihrer Arbeit.
Die Projektpartner des „Lifescape – your Landscape“-Projekts und der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V. als Dachverband der Landschaftspflegeverbände, der Biologischen Stationen und ähnlichen Vereinigungen, bieten mit dem vorliegenden Heft einen praxisorientierten und leicht handhabbaren Leitfaden für Regionalvermarkter

Streuobstbau – Obstwiesen erleben und erhalten
Markus Zehnder/Friedrich Weller, Eugen Ulmer KG 2006
ISBN-13 978 – 3 – 80 01 – 46 90 – 1
ISBN-10 3 – 80 01 – 46 90 – 8
Preis: € 34,90
Das Buch führt von der Geschichte des Streuobstbaus zu deren Bedeutung für Kulturlandschaft und Artenvielfalt. Es möchte mit vielseitigen praktischen Anleitungen zur Erhaltung und Neuanlage ermutigen.
Erklärt werden:
• Ökologie, landschaftlicher Reiz und Sortenvielfalt in Streuobstwiesen
• Sortenwahl, Schnitt und Pflege sowie die Verwertung der
Früchte und gesundheitlicher Wert der daraus hergestellten Produkte
• Streuobstlandschaften Mitteleuropas als Reiseziele
• Wissenschaftliche Hintergründe werden ebenso wie die praktischen Hilfen in leicht verständlicher Form beschrieben
• Über 100 teils großformatige Farbbilder sowie einige Zeichnungen und Tabellen veranschaulichen den Text
• Viele Hinweise über weitergehende Literatur und Internetadressen erleichtern die Vertiefung einzelner Themen
Das Buch richtet sich an interessierte Laien, Naturfreunde und Obstwiesenbesitzer sowie an Studenten, Berater und Planer.