Selbstkelterer Erfahrungsaustausch

Besonderheiten des vergangenen Jahrgangs - Vorstellung und Verkostung des eigenen Apfelweins

Für die Herstellung von Apfelwein braucht man außer frischen, saftigen Äpfeln und viel Leidenschaft für das heimische Streuobst nur noch wenig Zubehör. Wer eine Obstpresse, einen Gärbehälter und einen Gärspund hat und zudem einige Regeln berücksichtigt, kann selbst den eigenen Apfelwein herstellen. In vielen Fässern ist der Süße aus dem vergangenen Jahr schon zu einem guten „Stöffche“ herangereift.

Hobbykelterer oder solche, die es werden wollen, können bei diesem Erfahrungsaustausch mit Profis über die Apfelweinherstellung philosophieren. Keltermeister Jörg Stier erklärt die Besonderheiten des Apfelweinjahrgangs und verrät einige Tipps und Tricks des Apfelweinkelterns. Seine Gäste können verschiedene Apfelweine probieren und auch den eigenen Apfelwein dem Urteil anderer stellen.

Teilnahmegebühr: € 15,- € pro Person incl. Proben